top of page

Nachlese zum Scheibenschlagen 2023

“Schiibi, Schiibo, wem soll die Schiebe goo?”


Am Samstag den 25.02.2023 durften die Bergfreunde Münstertal, nach 2 jähriger, coronabedingter Zwangspause, zu ihrem 50. traditionellen Scheibenschlagen einladen.

Treffpunkt war der Bahnhof im Münstertal. Eine große Zahl an Kindern und Erwachsenen hatten sich dort mit ihren Laternen und Fackeln versammelt.

Pünktlich um 18:00 machte sich der Lichterzug auf den Weg hinauf zur Viehhütte auf dem Köpfle.

Oben angekommen, erwartete sie ein großes, loderndes und weithin sichtbares Feuer.

Kinder mit Laterne bekamen eine Wurst mit Wecken. Auch die Erwachsenen wurden mit Essen und Trinken versorgt.

Nun konnte jedermann schwungvoll die Scheiben ins Tal schlagen und sich im Wettkampf zum „Schibi Schibo“ Meister bzw Meisterle und dem besten „Sprücheklopfer“ messen.

Dazu angemeldet haben sich 19 Erwachsene und 10 Jugendliche.



Ergebnisse der Schibo Schibo Meisterschaft

Erwachsene Kinder/Jugendliche

1.Platz Mutterer Lukas 1. Platz Vasen Lajohs

2. Platz Bläsi Johannes 2. Platz Wiesler Torben

3. Platz Bläsi Thomas 3. Platz Pfefferle Elijah


Ergebnis bester Sprücheklopfer

Bei dem besten Sprücheklopfer gab es zuerst ein Kopf an Kopf Rennen, aber zum Schluss siegte doch der „Altmeister“ Mike Knotter.



Bis lang in die Nacht sah man die glühenden Scheiben und Funken in das Tal hinunter fliegen.

Schätzungsweise waren es 500 - 600 Scheiben, was auch der Beleg für eine rundum gelungene Veranstaltung ist.

Die Bergfreunde bedanken sich bei den vielen Besuchern und Teilnehmern, und freuen sich auf das nächste Jahr.








Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

留言


bottom of page