Februar 2020

Samstag, 29.02.2020

Scheibenschlagen auf dem Köpfle
“Schiibi, Schiibo,
wem soll die Schiebe goo?”

 

Heute lodert wieder das Scheibenfeuer und die Funken
sprühen am Köpfle. Das Scheibenschlagen hat hierzulande
eine lange Tradition, doch liegt der Ursprung im Dunkeln.
Wir wollen auch in diesem Jahr wieder das Scheibenfeuer
entzünden und beim Scheibenschlagen mitmachen.
Wir wandern vom Bahnhof Münstertal auf das Köpfle zur Viehhütte. Von weitem sieht man schon die großen Feuer.
Jeder hat die Möglichkeit, die glühenden Holzscheiben ins Tal
zu schlagen und dabei gute Wünsche an einen lieben Menschen auszusprechen.

In der Hütte werden Essen und Getränke angeboten.
Alle Kinder, die einen Lampion oder eine Fackel mitbringen,
bekommen einen Bon für eine heiße Wurst mit Wecken gratis. Wie jedes Jahr suchen wir den "Schibi-Schibo-Meister"
und den "besten Sprücheklopfer" bei den Erwachsenen
und das "Schibi-Schibo-Meisterle" bei den Kindern und
Jugendlichen. Anmeldung für die Meisterschaft bis 19 Uhr.

Information/Organisation:
Bergfreunde Münstertal, Tel. 07636/7883130
Treffpunkt: 18.00 Uhr, Bahnhof Münstertal, in Begleitung eines Erwachsenen