Sonntag, den 11. Juni 2017

>> Auf den Top of Solothurn <<   Rundtour von
Bettlachberg auf den Hasenmatt im Schweizer Jura

 

Vom Bettlachberg (1.074 m) geht es über das „Engloch“ zum Obergrenchenberg, einer flachen Weide oberhalb der
„Wandflue“, des Felsenkragens, der von weither sichtbar ist.
Nach der Wandflue (1.399 m) folgt die Küferegg, wo der
Weg teilweise schmal und leicht ausgesetzt ist (Kettensicherung). Weiter geht es hoch zur weiten Stallflue (1.409 m), dann hinunter zur Scharte beim Althüsli, danach über Gras und durch Wald steil hoch zum „Hasenmatt“    (1.445 m), dem Höchsten des Kantons Solothurn. Eine super Aussicht nach allen Seiten: über das Mittelland vom Pfänder bei Bregenz bis zu den Savoyer Alpen. Nach ausgiebiger Rast geht es zurück zur Scharte Althüsli, Abstieg zur Schauenburg, dann in einem Auf und Ab unter den Flühen durch bis
zum Ausgangspunkt Bettlachberg. Gehzeit ca. 5 Stunden,

ca. 700 m im Auf- und Abstieg, Rucksackverpflegung und Einkehrmöglichkeit.

Treffpunkt:                     08:00 Uhr, P+R-Parkplatz Bahnhof Münstertal
Organisation / Anmeldung:             Joachim Pfefferle, Tel. 07636/1312
Dies ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Bergsportgruppe Münstertal.



Sonntag, den 18. Juni 2017

Unterwegs auf dem Wiedehopfpfad am Kaiserstuhl

 

Den Westrand des Kaiserstuhls erwandern wir auf dem Wiedehopfpfad. Der Pfad ist mit über 30 km recht weit. Wir werden jedoch nur ein Teilstück des Weges von Achkarren
nach Oberrotweil erwandern und hoffen, dass wir den seltenen Wiedehopf einmal zu Gesicht bekommen.
Sein langer, gebogener Schnabel und die 5-6 cm lange aufrichtbare Federhaube, deren Enden in einem weiß-schwarzen Abschluss auslaufen, sind besonders beeindruckend.
Unser Weg führt uns vom Bahnhof Achkarren steil
hinauf auf den Achkarrer Schlossberg mit einem
einmaligen Ausblick auf Breisach und das Naturschutzgebiet
Büchsenberg. Mit etwas Glück können wir den Wiedehopf auf unserem weiteren Weg nach Oberrotweil sehen.
Wanderstrecke: Rund um Achkarren und Oberrotweil.
Wenn der Fahrplan der Kaiserstuhlbahn es ermöglicht, werden wir von Oberrotweil mit dem Zug nach Achkarren zum Ausgangspunkt zurückfahren.

Treffpunkt:          Bahnhof Münstertal, 10:00 Uhr, Fahrgemeinschaften
Organisation:      Wolfgang Eckerle, Tel. 07636/1507,

                               w_eckerle@t-online.de
Dies ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Bergsportgruppe Münstertal.



Samstag, den 24. Juni 2017

Schnaps & Whisky Probe auf dem Böttchehof

 

Jeden Samstag von 8°°- 13°° Uhr findet auf dem Böttchehof in Schallstadt ein Bauernmarkt statt.
Landwirte aus dem Dorf bieten alles, was die heimischen
Felder, Gärten und Ställe hervorbringen.
Der Böttchehof ist durch seine Brennerei weit bekannt.
Wir möchten Ihnen eine Führung über den Hof und eine Schnaps & Whisky Probe anbieten. Die Kosten für die Probe betragen 8,50 €. Anschließend können wir es uns in der Bauernschenke gut gehen lassen und ein Vesper genießen. Das reichhaltige Angebot für Speisen liegt zwischen 6,00 € und 10,00 €.
Um den Tag richtig genießen zu können, besteht die Möglichkeit, um 9:10 Uhr ab Bahnhof Münstertal mit dem Zug nach Schallstadt zu fahren (Ankunft Schallstadt:
9:36 Uhr, Fußweg ca. 10 min.), oder Fahrgemeinschaften zu bilden.
Ziel: Böttchehof Schallstadt, Basler Straße 76A, 79227 Schallstadt

Anmeldeschluß:                                09. 06. 2017
Treffpunkt:                                         08:45 Uhr am Bahnhof Münstertal
Information/Organisation:             Silvia Wiesler, Telefon 07636/7483