top of page

Rückblick Tour de Münstertal am 30.09./01.10.2023


Am Samstag, den 30.09.2023 war es soweit. Kurz vor 6 Uhr versammelten sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die drei Guides Christoph, Verena und Felix am Bahnhof Münstertal. Die Vorfreude war groß und so starteten wir pünktlich zu unserer ersten „Tour de Münstertal“. Zunächst noch im Dunkeln ging es mit Stirnlampen ausgestattet hinauf in Richtung Breitackerhütte. Doch schon eine Stunde später konnten wir die Lichter wieder wegpacken und ein schöner Herbsttag begrüßte uns. Nach einer kurzen Rast an der Breitackerhütte ging es weiter in Richtung Gießhübel. Dort erwartete uns die erste große Vesperpause, die unsere Helferinnen Linda und Sonja für uns hergerichtet hatten. Nach dieser Pause ging es auf sanft an- und absteigenden Wegen hinüber Richtung Wiedener Eck. Von dort aus zur Krinne, wo wieder eine tolle Vesperpause auf uns wartete. Dann ging es hinauf zum schönsten Aussichtsberg im Schwarzwald - dem Belchen - wo wir natürlich das obligatorische Gipfelfoto schossen. Dies war, im wahrsten Sinne des Wortes, der Höhepunkt der Wanderung. Ab hier ging es noch ca. 1,5 Stunden bergab zu unserer schönen Stangenbodenhütte, wo alle glücklich, aber doch etwas müde, nach 35 km und 1400 Höhenmetern ankamen. Die ganze Tour verlief wunderbar nach dem Zeitplan, den unsere Guides einige Wochen zuvor bei der Probewanderung ausgearbeitet hatten. An der Hütte hatten unsere fleißigen Helfer Lena und Niklas schon alles für uns vorbereitet. Das Feuer knisterte sowohl im Ofen in der gemütlichen Gaststube als auch draußen im Grill. Somit stand einem gemütlichen Grillend mit anschließendem gemeinsamem Musizieren und Singen nichts mehr im Wege. Trotz des geselligen Abendprogramms fielen schließlich alle erschöpft in ihre Betten. Am nächsten Morgen wurden alle mit einem regionalen Frühstück begrüßt. Anschließend ging es auf verschiedenen Wegen zurück zum Ausgangspunkt am Bahnhof.


Wir planen schon fleißig für das nächste Jahr eine neue Wanderung und hoffen viele alte und neue Gesichter mit dabei zu haben. Wie immer werden wir auf unserer Homepage, Instagram und Newsletter darüber informieren.





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page