top of page

Die "Tour de Münstertal" 2024

Aktualisiert: 14. Apr.





Die „Tour de Münstertal 2024“, führt uns in diesem Jahr von der Wolfsschlucht Kandern auf die Stangenbodenhütte im Münstertal.

Treffpunkt ist am gut erreichbaren Bahnhof Münstertal, von dort aus bringt uns ein Bus zum Startpunkt der geführten Tour.


In Hammerstein startet dann unsere Tour die zuerst durch die Wolfsschlucht nach Kandern führt. Ab hier führt uns der Weg in einem sanften, aber stetigen Anstieg vorbei an der Sausenburg bis zum Hexenplatz. Die ersten 10 Km sind somit geschafft. Weiter geht es jetzt in einem ca. 2 km langen Anstieg auf den Hochblauen (1165m), mit weitem Rundumblick über Schwarzwald, Feldberg der Rheinebene sowie ins Elsass und der Schweiz. Nach einem kurzen Bergabstück geht es entspannt die nächsten Kilometer weiter um den Stockberg in Richtung Kreuzwegparkplatz, allerdings biegen wir einige Kilometer vorher ab und erklimmen den höchsten Punkt unserer diesjährigen Tour. Für viele unbekannt aber dafür um so schöner sind die Aussichten vom Köhlgarten und Ostgipfel des Köhlgartens (1224m). Nach dem wir damit auch schon gut 2/3 der Wanderung geschafft haben, ziehen wir nun weiter in Richtung Nonnenmattweiher und diesen werden wir zuerst vom Weiherfelsen aus bestaunen können. Ein herrliches Bild mit dem Weiher und dem Belchen im Hintergrund, von hier aus können wir so langsam unser Ziel der Tour ausmachen. 

Nach dem kleinen Abstieg darf eine Ehrenrunde um den Weiher natürlich nicht fehlen, weiter geht es nun über den Haldenhof vorbei an der Dekan-Strohmeyer-Kapelle nach der wir uns dann sozusagen auf den "letzten Metern" bis zur Stangenbodenhütte befinden. Dort angekommen lassen wir den Tag bei einem zünftigen Abendessen unter uns in der gemütlichen Gaststube der Hütte ausklingen. Am nächsten Tag geht es dann nach einem regionalen Frühstück zurück ins Münstertal wo die Tour begonnen hat.


Konditionelle Anforderung: Herausfordernd.


Wanderstrecke: 

Tag 1: ca 33 km

Tag 2: verschidene Rückkehrmöglichkeiten zum Startpunkt möglich. 


Dauer der Veranstaltung: 1,5 Tage,


Enthaltene Leistung:

Geführte Wanderung,

Tagsüber Verpflegungsstationen mit Getränken und Imbiss

Abendessen, Übernachtung und Frühstück auf der Hütte. Alkoholische Getränke sind exklusive

Notfall Shuttle


Mitzubringen:

Wetterangepasste Outdoorbekleidung, bequeme Wanderschuhe, Wanderstöcke, Rucksack mit nachfüllbarer Wasserflasche, kleine Snacks für zwischendurch, Wechselkleidung, Hüttenschlafsack, hygienische Grundausstattung

Hüttenschlafsack sowie Kleingepäck für die Nacht kann morgens vor der Wanderung abgegeben werden.


Startpunkt

Bahnhof Münstertal


Termin 21.09.2023 / 05:00 Uhr - 22.09.2024 / ca. 14:00Uhr


Veranstalter: Bergfreunde Münstertal e.V.


Teilnahmegebühr: 69,-€ (59,-€ für Vereinsmitglieder der Bergfreunde Münstertal e.V.)


Hinweis:

Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt, sofern nach Ermessen des Veranstalters keine Gefahr besteht. Sollten einzelne Teilnehmer die Wanderung auf eigenen Wunsch abbrechen so wird der Veranstalter einen Rücktransport zum Ausgangspunkt organisieren. Eine finanzielle Erstattung und eine Wiederaufnahme der Wanderung ist jedoch nicht möglich.










Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page